Presse Archiv

 
   
24.01.2017
Wild und verrückt

  mehr...

18.01.2017
Blickkontakt

  mehr...

11.06.2016
Junge Kunst - mal reif, mal rätselhaft

51 Arbeiten sind im Künstlerhaus Marktoberdorf zu sehen, darunter manch provozierendes Werk. Zwei Künstlerinnen erhalten Preise der Götz-Stiftung  mehr...

11.06.2016
Ein Magnet für junge Künstler

Antonia- und Hermann-Götz-Stiftung vergibt zwei hoch dotierte Preise. Mehr als 50 Werke im Künstlerhaus zu sehen  mehr...

09.02.2016
Fernsehbeitrag

a.TV - Nachrichten, Sendung vom 09.02.2016  mehr...

03.02.2016
Dieter Krieg hätte das gefallen

Bilder eines der bedeutendsten zeitgenössischen
Künstler im Künstlerhaus zu sehen  mehr...

03.02.2016
Der wortgewaltige Maler

Banales wie Bierdeckel und Spiegeleier brachte er mit monumentaler Wucht auf die Leinwand. Marktoberdorf erinnert an den Ausnahmekünstler Dieter Krieg  mehr...

29.01.2016
Radiobeitrag

Bayern 2 - Kultur
"bügeln ist nichts für Hausfrauen" - Dieter Krieg im Künstlerhaus Marktoberdorf
Ein Beitrag von Marie Schoeß
  mehr...

27.01.2016
Die Welt des Dieter Krieg

Seine Bilder irritieren und provozieren. Spiegeleier, Fensterläden, Klohäuschen und Bierdeckel
dominieren die monumentalen, kraftvollen Werke.  mehr...

24.10.2015
Laut und leise

Ostallgäuer Kunstausstellung. Die drei prämierten Arbeiten ziehen auf unterschiedliche Weise die Blicke auf sich. Zu den Preisträgern gehört auch der Kemptener Guido Weggenmann.  mehr...

24.10.2015
Eine feste Größe

Die Vielfalt künstlerischen Schaffens in der Region widerzuspiegeln – das ist das Ziel der Ostallgäuer Kunstausstellung. Gestern wurde sie in ihrer 37. Auflage im Künstlerhaus eröffnet. Sie ist eine feste Größe im schwäbischen Kulturleben.  mehr...

01.08.2015
Voller lyrischem Zauber

Das Künstlerhaus mit seinen ausgestellten Bildern bot auch akustisch einen wunderbaren Rahmen für den Auftritt der Sängerin Juliane Schenk und des Leipziger Gitarristen Franz Hartmann und für ihre „Canciones de Ernesto Cordero“.  mehr...

31.07.2015
Natur kommt in den Raum

Im Künstlerhaus Marktoberdorf laden vier junge Künstler mit Installationen, Gemälden und Grafiken zur Auseinandersetzung ein.  mehr...

25.07.2015
Im Kunsthaus unterwegs mit Lupe, Maßband und Bleistift

Kindern und Jugendlichen einen Zugang zur Kunst zu eröffnen und ihnen einen Blick hinter die Kulissen eines Museums zu ermöglichen, das ist nicht nur ein Anliegen von Maya Heckelmann,
wie die Leiterin des Künstlerhauses in Marktoberdorf in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen hat, sondern auch des hiesigen Kunstvereins.  mehr...

22.07.2015
20 Jahre mit Herzblut für die Kunst

Wie könnte ein Kunstverein besser sein Vereinsjubiläum feiern als mit einer inspirierenden Kunstausstellung? Der Kunstverein Marktoberdorf ließ sich zu seinem 20-jährigen Bestehen nicht lumpen und holte vier junge, innovative Künstler nach Marktoberdorf.  mehr...

18.07.2015
Virtuoses Spiel

Wer wissen will, wie engagierte junge Künstler ticken, sollte im Künstlerhaus Marktoberdorf vorbeischauen.  mehr...

08.07.2015
Zum Jubiläum eine eigene Ausstellung

Seit 20 Jahren bietet der Marktoberdorfer Kunstverein jungen Künstlern die Möglichkeit, ihren Traum von der Kunst zu verwirklichen.  mehr...

01.04.2015
Mitten im Bild

Als „Junger Wilder“ drehte Bernd Zimmer vor 35 Jahren am Rad der Kunstgeschichte. Schon damals fand er seine Motive in der Natur. Vor allem verlassene Gegenden inspirieren ihn | Allgäuer Zeitung, 1. April 2015  mehr...

28.03.2015
Wundersame Welten

Der „Junge Wilde“ Bernd Zimmer ist 66 Jahre alt, malt aber immer noch aufregend | Allgäuer Zeitung, 28. März 2015  mehr...

21.03.2015
„Kristallwelt“ und noch mehr Natur

Unter dem Titel „Kristallwelt“ zeigt das Künstlerhaus in Marktoberdorf ab Donnerstag, 26. März, einen Querschnitt der aktuellen Arbeiten von Bernd Zimmer | Allgäuer Zeitung, 21. März 2015  mehr...

10.02.2015
Allgäu TV - Beitrag zur Ausstellung JÄGER UND GEJAGTE | Daniel Spoerri und Hara Walther

Beitrag zur Ausstellung JÄGER UND GEJAGTE | Daniel Spoerri und Hara Walther
mit Daniel Spoerri im Interview | Sendung vom 10.02.2015  mehr...

21.01.2015
„Jäger und Gejagte“ – ein Paukenschlag

Mit einem Paukenschlag startete das Künstlerhaus ins neue Jahr.
Bei der Eröffnung der Ausstellung „Jäger und Gejagte“ drängte sich ein riesiges Publikum um den Schweizer Objektkünstler Daniel Spoerri |
Allgäuer Zeitung, 21. Januar 2015  mehr...

17.01.2015
Das Morbide zieht ihn an

Daniel Spoerri Der Altmeister der Objektkunst stellt 70 Arbeiten im Künstlerhaus Marktoberdorf aus.
Die Schau in der Allgäuer Provinz ist durch einen Zufall entstanden | Allgäuer Zeitung, 17. Januar 2015  mehr...

08.01.2015
Von Glauben, Zeit und Vergänglichkeit

Von Glauben, Zeit und Vergänglichkeit - Daniel Spoerri und Hara Walther ab 17. Januar im Künstlerhaus | Allgäuer Zeitung, 8. Januar 2015  mehr...

01.08.2014
Schmunzeln können | Hanne Weskott

Das Münchner Künstlerpaar Lorena Herrera Rashid und Endy Hupperich im Künstlerhaus Marktoberdorf  mehr...

22.07.2014
Spektakulär, fantasievoll,leuchtend

Bernhart Schwenk eröffnet die von Maya Heckelmann kuratierte Ausstellung "In jeder Sprache heißt das Gleiche anders" im Künstlerhaus | Allgäuer Zeitung 22.Juli 2014  mehr...

17.04.2014
So nah und doch so fern

Arnulf Rainer und Franz Hitzler sind ewig Suchende. Ihre Bildwelten haben vieles gemein - und sind doch radikal verschieden.  mehr...

09.04.2014
Blickschärfende Gegenüberstellung

Ein Glücksfall für das Künstlerhaus Marktoberdorf ist die Übertragung von frühen Arbeiten des Malers Franz Hitzler aus der privaten Kunstsammlung des Verlegers Kurt Prelinger.   mehr...

25.01.2014
Home is where the art | Ernst Heckelmann |Bayern 2

Der Künstler und sein Zuhause

Nur bei wenigen Menschen sind Leben und Arbeiten so ineinander verschlungen wie bei Künstlern. Alltag und Kunst. Ehebetten und Farbpaletten, Spülhände und Leinwände, Klobürsten und Rotmarderhaarpinsel. Ernüchterung und Ekstase, alles auf ein und demselben Raum.
Joana Ortmann und Hendrik Heinze erkunden den Mythos Künstlerhaus.  mehr...

23.10.2013
Nichts ist so wie es scheint

35. Ostallgäuer Kunstausstellung   mehr...

04.08.2013
Wesen mit Ecken und Kanten

Das Künstlerhaus Marktoberdorf zeigt bis 16. September die von Maya Heckelmann kuratierte Ausstellung "Klaus Hack - Skulpturen und Zeichnungen"  mehr...

20.07.2013
Schauen, nachdenken, ausprobieren

Kunst-Projekt | Im Künstlerhaus Marktoberdorf ist eine Museeumswerkstatt für Kinder eingerichtet  mehr...

17.06.2013
Magische Mischwesen

Klaus Hack | Skulptur und Zeichnung  mehr...

07.03.2013
Mit Wasserfarben auf den Spuren Paul Ching-Bors

Kinderwerkstatt bei Dynamik der Stille  mehr...

16.01.2013
Urbane Landschaften

Er stellte vielfach in Australien, in New York und vielen anderen Städten der vereinigten Staaten von Amerika aus. In den vergangenen Jahren war der aus Südchina stammende Künstler Paul Ching-Bor auch vielfach im europäischen Ausland oder auch in Deutschland zu Gast.  mehr...

15.01.2013
Licht der Erinnerung

Der New Yorker Paul Ching-Bor mit großformatigen Aquarellen  mehr...

14.07.2012
Niedergestreckt vom Leben

Maya Heckelmann kuratiert die erste große Museumsausstellung der in Istanbul und Berlin lebenden Bildhauerin Yasam Sasmazer, die im Künstlerhaus Marktoberdorf ihre oft verstörenden Figuren ausstellt.
  mehr...

12.07.2012
Doppelgänger im Künstlerhaus

Es geht um Identität. Und um viele Fragen, die die Auseinandersetzung mit dem Ich aufwerfen kann. In ihrer Ausstellung "Doppelgänger" begibt sich die türkische Bildhauerin Yasam Sasmazer auf die Suche.   mehr...

04.07.2012
Exklusiv für das Künstlerhaus konzipierte Ausstellung

Artikel aus der Allgäuer Zeitung vom 4.Juli 2012  mehr...

05.03.2012
Weiterhin risikobereit

Artikel aus der Allgäuer Zeitung vom 5.März 2012  mehr...

03.03.2012
Die Provinz hat was zu bieten

Artikel von Klaus-Peter Mayr aus der Allgäuer Zeitung vom 3.März 2012
Hochwertige Jubiläumsausstellung zum 10-jährigen Bestehen des Künstlerhauses  mehr...

25.02.2012
Ein Gebäude mit starkem Charakter

Artikel von Gerlinde Schubert aus der Allgäuer Zeitung vom 25.Februar 2012  mehr...

25.02.2012
Ein Stück Moderne in Marktoberdorf

Artikel aus der Allgäuer Zeitung vom 25.Februar 2012  mehr...

15.07.2011
Von der Kunst, anders zu denken

Maya Heckelmann im Künstlergespräch mit Benjamin Bergmann   mehr...

30.05.2011
Von der Vergeblichkeit

Matthias Mühling eröffnet die von Maya Heckelmann kuratierte Ausstellung "Post Scriptum" im Künstlerhaus | Allgäuer Zeitung vom 25. Mai 2011  mehr...

20.05.2011
Ausstellung Post Scriptum von Benjamin Bergmann

Artikel aus der Allgäuer Zeitung vom 14. Mai 2011  mehr...

17.03.2011
Künstlerhaus...im Blick der Presse...

PRESSESTIMMEN zum Künstlerhaus Marktoberdorf 2011  mehr...

08.03.2011
Saubere Götter-Wirtschaft

Unter dem Titel "Saubere Götter-Wirtschaft" berichtet Angela Bachmair in der Allgäuer Zeitung ausführlich darüber, wie Herbert Achternbusch sich mit der griechischen Mythologie beschäftigt.

So umfaßt die aktuelle Ausstellung neben Fotoserien von stefan moses und Barbara Gass über 60 großformatige Malereien.

"In den meisten Werken erzählt Achternbusch die Götter- und Heldengeschichten der griechischen Mythologie neu, lässt zusätzlich noch ein paar Denker wie Diogenes oder Sokrates oder Feldherrn wie Perikles, sogar die ägyptische Königin Hatscheptsut auftreten. (...)

So ernsthaft des Künstlers Beschäftigung mit der Antike auch sein mag: Achternbusch, der listige, lustvoll provozierende Infragesteller abgesegneter Gewissheiten, verzichtet natürlich nicht darauf, die Mythologie gegen den Strich zu bürsten. Das Trojanische Pferd ist bei ihm ein charmanter Exel; Pallas Athene quasi gezähmt durch Ornament-Raken; die schöne Helena strebt mit Siebenmeilenstiefeln eilends heim nach Troja. (...)

Flankiert werden die mythologischen Bilder von wunderbar poetischen Blattfolgen wie "Ochse und Hirt" (Ergebnis von Achternbuschs Beschäftigung mit dem Zen-Buddhismus, gemalt für Naomi, das jüngste seiner sechs Kinder) sowie der zart-beschwingten "Elephanten"-Serie. (...)

Die Schau in Marktoberdorf ermöglicht vielfältige Begegnungen mit einem Ausnahmekünstler in Bayern. "Jetzt mal ich nix mehr!" - das bekräftigt der Titel, quasi als Grund, sich diese Begegnung nicht entgehen zu lassen."
  mehr...

01.03.2011
"Jetzt mal ich nix mehr" | TV Allgäu

Beitrag von TV Allgäu mit Maya Heckelmann zur Ausstellung "Jetzt mal ich nix mehr" mit Bildern von Herbert Achternbusch
  mehr...

10.02.2011
Ausstellungseröffnung Herbert Achternbusch

Elisabeth Schweeger eröffnet die von Maya Heckelmann kuratierte Ausstellung "Jetzt mal ich nix mehr" mit Bildern von Herbert Achternbusch.  mehr...


23.08.2017 Kunst verbindet | GUSTAVO - VOM GLÜCK ZU MALEN
„Kunst verbindet“ Herr Jankowski stellt ihnen sein Lieblingskunstwerk in der Ausstellung Gustavo – VOM GLÜCK ZU MALEN vor. Im lockeren Gespräch lernen wir individuell unterschiedliche Herangehensweisen zur Kunst kennen und kommen darüber ins Gespräch miteinander. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Team Künstlerhaus Marktoberdorf mehr...

03.09.2017 Architekturführung
Architekt Ralf Baur führt durch die Architektur des Künstlerhauses, dem ersten Museumsbau von Bearth & Deplazes mehr...

10.09.2017 Kunst | Kaffee | Kuchen | Sonntagsführung
Wir laden Sie herzlich ein, an einer 45-minütigen Führung durch die aktuelle Ausstellung teilzunehmen und anschließend bei Kaffee und Kuchen die besondere Atmosphäre im Künstlerhaus zu genießen mehr...